Belegungskalender für die Ferienwohnung – weil Zeit Geld ist…


Belegungskalender für die Ferienwohnung, so geht es! Du besitzt eine hübsche Ferienwohnung und willst sie das ganze Jahr über tage- oder wochenweise an Urlauber vermieten, um dein Einkommen aufzustocken. Das Problem ist nur die umständliche Verwaltung der Buchungen. Als Unternehmer fehlt dir schlichtweg die Zeit, dich immer wieder um das organisatorische Drumherum zu kümmern.

Also besser bleiben lassen? Mitnichten!

Es gibt eine komfortable Lösung: Du kannst einen praktischen Belegungskalender für die Ferienwohnung nutzen. Er nimmt dir viel Arbeit ab und sorgt dafür, dass du mit wenig Aufwand hohen Gewinn durch das Vermieten des Appartments erzielst. Tatsächlich sparst du mit CalendarApp jede Menge Zeit. Wie? Das erfährst du in diesem Blogbeitrag!

Belegungskalender für die Ferienwohnung • Zeitersparnis durch Automatismen

Jede einzelne Anfrage separat studieren, genau mit den anderen Buchungen abgleichen, dem jeweiligen Interessenten je nach Erkenntnis der Analyse zu- oder absagen und daraufhin ewige Dialoge am Telefon oder per E-Mail mit ihm austragen? Eine einzige Zumutung für jemanden, der auch sonst geschäftlich stark eingebunden ist und um jede freie Minute kämpfen muss.

Mit CalendarApp hat dieser wirklich unschöne “Teufelskreis” ein Ende. Bindest du den Belegungskalender für die Ferienwohnung mit unmittelbarer Buchungsfunktion in deine Webseite ein, kann der reiselustige Besucher seinen Wunschzeitraum direkt reservieren. So bleiben Unklarheiten und Missverständnisse aus – du brauchst also keine ausschweifenden Debatten mit den potenziellen Gästen zu führen.

Zeitersparnis durch Übersichtlichkeit

Mit dem Vorzug der Automatismen geht auch der Faktor Übersichtlichkeit einher. Deine Besucher erkennen im Belegungskalender für die Ferienwohnung auf den ersten Blick, wann das Appartment belegt und wann es noch verfügbar ist. Wie die bereits gebuchten Tage oder Wochen gekennzeichnet sind, kannst du beim Gestalten des Kalenders selbst bestimmen. Rot als Signalfarbe hat sich bewährt. Zudem macht es Sinn, die noch jungfräulichen Daten grün oder neutral zu designen. Der Besucher soll nicht lange herumüberlegen müssen, welche Farbe was bedeutet. Halte dich also am besten an die genannten Standards.

Belegungskalender für die Ferienwohnung

Tipp: Übersichtlichkeit herrscht natürlich nicht nur für deine Gäste, sondern auch für dich. Du siehst im Belegungskalender für die Ferienwohnung auf Anhieb die getätigten Reservierungen beziehungsweise Buchungen.

Zeitersparnis durch Einfachheit

Der dritte große Zeitvorteil, den ein Belegungskalender für die Ferienwohnung mit sich bringt, bezieht sich auf die einfache Handhabung der CalendarApp. Binnen weniger Minuten hast du den Kalender gemäß deiner individuellen Anforderungen erstellt und in deine Webseite eingebaut. Willst oder musst du später noch Änderungen vornehmen, kannst du das ohne weiteres tun – ganz simpel, mit wenigen Klicks.

Überhaupt ist die Verwaltung der Buchungen mittels CalendarApp ein Leichtes. Das Tool zeichnet sich durch seine enorme Effizienz aus. Es beinhaltet alles, was wichtig ist, verzichtet jedoch auf allzu komplizierte und unnötige Extras, die keinen echten Nutzen haben.

Nimm dir die Zeit, die du brauchst!

Hol dir den Belegungskalender für die Ferienwohnung und profitiere von all den zeitbezogenen Pros. Du hast die Möglichkeit, CalendarApp erst einmal ausgiebig kostenlos zu testen. Das Einstiegspaket ist sogar dauerhaft kostenlos. Lern das System in Ruhe kennen. Schon bald wirst du es nicht mehr missen wollen…

Tipp: CalendarApp ist unter anderem mit WordPress, Jimdo, Joomla und Wix.com integrierbar. Wie’s genau funktioniert, verraten dir die anschaulichen Erklärvideos auf der Webseite.

Share