CalendarApp - der innovative Belegungskalender für Deine Ferienwohnung



Du willst Deine Ferienwohnung regelmäßig vermieten und Deinen potenziellen Gästen einen übersichtlich gestalteten Belegungskalender zur Verfügung stellen? Zweifelsohne eine sehr gute Idee. CalendarApp bietet Dir die Möglichkeit, Dein Vorhaben schnell und einfach umzusetzen.

Lerne die Vorteile und Vorgehensweise genauer kennen – und lieben!



Allgemeine Vorzüge eines Belegungskalenders


Jeder, der seinen Urlaub individuell plant und bucht, kennt das Problem:
Man entdeckt ein tolles Apartment und möchte herausfinden, ob es zum gewünschten Zeitpunkt frei ist. Doch auf die Datumseingabe allein kann man sich in der Regel nicht verlassen und der fehlende Belegungskalender tut sein übriges. Immer wieder trifft man auf entsprechende Webseiten – und immer wieder regt man sich über die Unklarheit auf.

Mach es im Zusammenhang mit Deiner eigenen Ferienwohnung anders und integriere einen fortlaufend aktualisierten Belegungskalender in die Präsentationsseite(n) des Apartments, das Du Feriengästen aus aller Welt als Unterkunft offerieren möchtest.


Dabei solltest Du verschiedene Elemente beachten und unbedingt umsetzen, um kurz- wie langfristig den gewünschten Erfolg zu erzielen:


Übersichtlichkeit

Die Betrachter des Tageskalenders müssen sich auf den ersten Blick mit den Angaben auskennen und sie zuordnen können. Wichtig ist auch Responsives Design*.

Mehrsprachigkeit

Eventuell interessieren sich Menschen aus ganz unterschiedlichen Ländern für Dein Apartment. Wähle also einen Belegungskalender, der mindestens Deutsch und Englisch ``spricht``.

Verschlüsselung

Die Besucher Deines Internetauftritts verlangen in Bezug auf ihre Daten eine gewisse Sicherheit bei jedem Klick, den sie tätigen. Deshalb ist eine SSL-Verschlüsselung auch beim Belegungskalender unverzichtbar.

Stetige Aktualität

Selbstverständlich nützt der Tageskalender nur dann, wenn Du ihn stets aktuell hältst. Trage Sorge dafür - je nach verwendeter Software ist dies ein Kinderspiel, so auch bei der CalendarApp.

* Hinweis: Durch Responsive Design lässt sich der Belegungskalender mit jedem beliebigen Endgerät nutzen.



Deine Vorteile mit der CalendarApp

Der Belegungskalender von CalendarApp bringt Dir viele Vorteile. Er erfüllt alle erforderlichen Merkmale – von der Übersichtlichkeit bis zur simplen “Pflege” des Systems. So kannst Du den Tageskalender für Deine Ferienwohnung punktgenau an Deine vorgesehenen Buchungszeiträume anpassen.

Beispiel: Willst Du Dein Apartment in den Sommermonaten mit Sonderpreisen vermieten, stellst Du dies entsprechend ein. Der Belegungskalender folgt Dir sozusagen aufs Wort (beziehungsweise den eingetippten Befehl). Auch alle anderen Details sind absolut anwenderfreundlich gestaltet.

Die Bedienung des Belegungskalenders erfolgt intuitiv und damit äußerst komfortabel. Mit nur einem Klick kannst Du die jeweilige Buchung bestätigen, absagen oder ändern. Zudem dauert es gerade einmal wenige Minuten, bis Du den Belegungskalender kreiert und in Deine Webseite eingebettet hast.


CalendarApp-Belegungskalender erstellen – so geht’s


Der CalendarApp-Belegungskalender steht Dir in drei Versionen zur Verfügung:
Einstieg (kostenlos)
• Professional (kostenpflichtig)
• Business (kostenpflichtig)


Das Video zum Text


Teste ihn zunächst gratis und unverbindlich. Dazu wählst Du das freie Einstiegspaket und registrierst Dich ganz normal mit Deiner E-Mail-Adresse und einem Passwort. Lass Dich anschließend kurz durch die Tipps-Tour führen, um etwas mehr über die CalendarApp zu erfahren.

Um Deinen ersten Belegungskalender zu kreieren, klickst Du zunächst im Menü links auf “Kalender” und dann rechts oben auf “neuen Kalender erstellen”. Entscheide Dich für “Tage buchen”, um einen Kalender für Deine Ferienwohnung zu basteln.

Daraufhin füllst Du alle Felder nach Deinen Anforderungen aus. Dabei gibst Du in erster Linie jedes wichtige Detail an, das der Belegungskalender auf der finalen Webseite zeigen soll – von den Monaten bis hin zu Vor- und Zurückpfeilen.

Tipp: Du entscheidest auch, ob die reservierten Anfragen dargeboten werden oder nicht. Hier hast Du also auch Möglichkeiten, strategisch geschickt vorzugehen, um Deinen Profit zu steigern. Mach Dir dabei Dein Marketing-Wissen zunutze.

Vergiss nicht, das Design des Kalenders festzulegen. CalendarApp bietet Dir einige Templates, aus denen Du Dein liebstes wählst. Alternativ profitierst Du bei den kostenpflichtigen Versionen des Belegungskalenders von der Option, ein vollkommen individuelles Aussehen zu erschaffen.

Zum Schluss wirfst Du am besten noch einen Blick auf die Sprachen und die automatischen E-Mail-Texte, die als Buchungsbestätigungen fungieren und an Deine Kunden gesendet werden, sobald sie ihre Buchung bei Dir abgeschlossen haben.

Tipp: Als Sprachen stehen Deutsch, Englisch und Italienisch bereit. Darüber hinaus kannst Du aber auch jede andere Sprache verwenden – gib dafür Deinen Text einfach im Bereich “Individuell” ein. Dafür benötigst Du wiederum entweder das Professional- oder das Business-Paket.

Zu guter Letzt schließt Du die Einrichtung des Kalenders durch einen Klick auf “Kalender erstellen” ab. Nun ist der Belegungskalender gespeichert und in Deiner Übersicht vorhanden. Um ihn noch zu bearbeiten oder mittels HTML-Code in Deine Webseite zu integrieren, schaust Du einfach in die Optionen.

Wie Du siehst, ist es wirklich unkompliziert, mit CalendarApp einen funktionstüchtigen Belegungskalender zu erstellen. Durch das praktische Hilfsmittel, das zahlreiche Funktionen in sich vereint, sparst Du Dir eine Menge Arbeit und bietest Deinen Besuchern und Gästen einen ausgezeichneten Service.




Kostenlos testen

Dein Belegungskalender jetzt in einer Minute einsatzbereit!




Integration in Deine Facebook-Fanpage


Details zu den erhältlichen CalendarApp-Paketen

Brauchst Du lediglich einen einzigen Belegungskalender für Deine Ferienwohnung, kannst Du ohne weiteres bei der kostenfreien Version bleiben. Sie ermöglicht Dir auch, den Kalender auf Deiner Facebook-Seite als separates Fenster zu zeigen.

Hinweis: Um Dir das attraktive Basis-Modell der CalendarApp dauerhaft kostenlos anbieten zu können, ist es mit Werbeeinblendungen verbunden. Es empfiehlt sich für jeden, das System zunächst mit dieser Lösung intensiv kennenzulernen und daraufhin gegebenenfalls auf eines der beiden anderen Pakete umzusteigen.



Paket Professional

Das Paket namens Professional umfasst zehn Belegungskalender sowie einige sinnvolle Zusätze im Vergleich zur Einsteigerversion. Dazu gehören unter anderem die freie Verwaltung über Saisons und/oder Preise, der praktische Export und Import von Daten (Buchungen exportieren) und Kontingente für Stundenkalender.

Saisons und/oder Preise


Rechnung generieren


Paket Business

Noch mehr Vorteile als das Paket Professional beschert Dir das Paket Business (50 Belegungskalender). Mit der entsprechenden CalendarApp kannst Du auch Rechnungen für jede einzelne Buchung erzeugen. Eine weitere Ergänzung ist die Benutzerverwaltung für den/die Kalender.

Tipp: Sowohl das Paket Professional als auch das Paket Business sind zu 100 Prozent werbefrei.



Jetzt für Deine Ferienwohnung starten!

Melde Dich kostenlos an und teste die CalendarApp ohne jede Verpflichtung. In kürzester Zeit ist Dein erster Belegungskalender unter Dach und Fach sowie bereit, rasch in Deine Webseite eingebettet zu werden. Lass dich von den Vorzügen des Systems überzeugen und mach Dich für Deine Besucher noch interessanter.